Chor

Kirchenchor Lunkhofen
Ein Portrait

Im Jahre 1796 wählte der damalige Pfarrer Männer aus, um eine „Gottesdienstliche Musikgesellschaft zu gründen. Ziel war es, den Gottesdienst chormusikalisch zu verschönern. Aus dieser musikalischen Gemeinschaft ist im Laufe der Jahre der heutige KIRCHENCHOR LUNKHOFEN entstanden.

Zur Zeit zählt der Chor rund 35 Mitglieder, Männer und Frauen aller Altersgruppen und Stimmlagen. Sie kommen aus den Gemeinden Oberlunkhofen, Unterlunkhofen, Rottenschwil-Wird, Arni, Islisberg,  Muri und Zürich.

Der Chor singt Literatur aus allen Epochen und musikalischen Stilrichtungen. Neben den kirchlichen Hochfesten gestaltet der Chor Sonntagsgottesdienste in Oberlunkhofen und den Aussengemeinden und veranstaltet regelmässig Konzerte. Zudem freut sich der Chor auf Auftrittsmöglichkeiten ausserhalb der Kirche und auf gesellige Anlässe.

Die Chorproben finden in der Regel mitwochs von 20.10 h bis 22.10 h im Singsaal der alten Turnhalle in Oberlunkhofen statt.